Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
Datum : 5. April 2024
6
Datum : 6. April 2024
7
Datum : 7. April 2024
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
25
28
29
30

Schützenuniform und der Materialwart

Die Schützenuniform und der Materialwart in Dörenthe:

Sie macht das Schützenfest so herrlich:

Die Uniform: In Dörenthe ist es völlig normal, dass im Schrank eines jeden Herrn neben den Jeans auch eine Schützenuniform hängt. Sie muss nicht nur bequem sein – schließlich sollen in ihr die schönsten Tage des Jahres gefeiert werden – sondern sie muss auch gegebenenfalls den Widrigkeiten des Wetters trotzen. Junge Schützen starten meist mit einer getragenen von Generation zu Generation weitergegebenen, nicht aber ausgedienten Uniform, aber auch Maßanfertigungen sind hier zu finden. Ob kaufen oder leihen – es ist kein Problem, das passende für`s Dörenther Schützenfest zu finden. Jeder Schütze gibt gerne Tipps und auch die Internet-Suche liefert sofort Treffer!

Informationen vom Materialwart

Uniformen und Zubehör

Einige unserer Schützenbrüder haben noch Schützenjacken, Schützenhüte oder Zubehör abzugeben. Derzeit sind bei unserem Materialwart noch folgende Uniformen, Hüte und/oder Uniformzubehör verfügbar:

1x Jacke (Farbe: Dunkelgrün, altes Modell!) ohne Schulterstücke und Eichenlaub Größe 50, VB 30,-€

Neue Schützenjacken und Hüte sowie Uniformzubehör können in Eigenregie bestellt/gekauft werden, die ungefähren(!) Kosten sind unten angegeben. Zubehör (keine neuen Jacken oder Hüte!) kann aber auch beim Materialwart (rechtzeitig!) bestellt oder bei Ihm vor Ort gekauft werden. Weitere Einzelheiten könnt Ihr gerne bei Michael Niehues, Gaststätte „Zur Blankenburg“, Telefon 05455/280 erfragen.

  • Schützenjacke (Hubertus, Farbe: Petrol) ca. 160,- €
  • Schützenhut ca. 55,- €
  • Hutfeder ca. 20,- €
  • Eichenlaub silber ca. 9,-€
  • Krawatte mit BSH-Logo 22,50 €
  • Schulterstücke 4-streifig, grün ca. 12,50 €
  • Emblem für Schützenhemd, rund 1,50 €
  • Ärmelaufnäher mit Vereinswappen für die Schützenjacke werden kostenlos vom Verein gestellt!

Bei Interesse und Fragen könnt ihr euch jederzeit bei Michael melden!

An dieser Stelle ein Aufruf an alle Mitglieder, mal in den Kleiderschrank zu schauen und zu prüfen, ob nicht noch irgendwo eine gebrauchte (nicht mehr benötigte) Jacke oder ein nicht benötigter Hut hängt. Dann bitte mit Michael Niehues Kontakt aufnehmen!

In Absprache mit Michael bekommt ihr für die gebrauchten Jacken evtl. ein paar EURO´s oder ihr spendet sie ganz einfach dem Schützenverein.

Das System mit der Kleiderkammer hat sich hervorragend bewährt, um auch neuen und jüngeren Schützenbrüdern die Möglichkeit zu geben eine Uniform zuzulegen, ohne sich komplett „neu“ einkleiden zu müssen. Daher bitte einfach mal schauen, was an Uniformteilen nicht mehr passt oder nicht mehr benötigt wird.

Hier einmal die „offizielle“ Uniform-Ordnung des Bürgerschützen- und Heimatvereines Dörenthe von 1927 e.V.

-Schützenjacke, Farbe: Petrol (Empfehlung: Schützenjacke Hubertus in Petrol) mit Vereinswappen, 4-streifigen Schulterstücken in grün und Eichenlaub in Silber

-Schützenhut hellgrün meliert mit schmaler Krempe und Hutfeder mit 1 ½ Spielhahnfedern (Bestellnr. 61001SK)

-weißes Hemd lang- oder Kurzarm (Empfehlung: Schützenhemd mit Stickemblem auf Kragen)

-Schützenkrawatte grün mit Schützenemblem oder Schützenkrawatte mit BSH-Logo

-schwarze Hose

-schwarze Socken (wird von der Damenschießriege kontrolliert! ;-)

-schwarze Schuhe

(fast) alle Artikel sind unter www.vereinsbedarf-deitert.de erhältlich!