Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Werner Lürwer ist neuer Schützenkönig 2016/2017

Traumwetter bescherte Petrus dem Dörenther Bürgerschützen- und Heimatverein bei seinem Schützenfest. Während draußen die neuen Majestäten ausgeschossen wurden, gab es im Festzelt Kaffee und Kuchen. Dazu spielte die Feuerwehrkapelle Riesenbeck auf. Beste Festtagsstimmung herrschte überall. Und als es spannend wurde beim Königschießen, und die Kandidaten immer weniger wurden, bis zuletzt nur noch zwei Königsaspiranten mit dem Vogel kämpften, verfolgten die Festgäste den Wettkampf. 97 Schützen traten um 14 Uhr auf dem Festplatz an, um mit der Feuerwehrkapelle Riesenbeck König Thomas Stegemann auszuholen. Der Vogel fiel erst um 19.14 Uhr mit dem 688. Schuss. Diesen königlichen Treffer tat Werner Lürwer, Königin ist seine Frau Ingrid. In den Hofstaat wählte er gleich 13 Paare und als Ehrengäste seine Eltern Elfriede und Josef Lürwer .

Recht schnell, nach nur gut 30 Minuten, holte Daniel Kortemeyer den Vogel mit dem 213. Schuss von der Stange und ist damit neuer Jungkönig in Dörenthe. Jungkönigin ist Michèle Kynast. Den Hofstaat bilden Lena Dankau und André Krüer sowie Katharina Lahr und Stefan Sackarndt. (Quelle IVZ)